Historie

Erfolg braucht Zeit.

Unsere Geschichte.

Viele erfolgreiche Unternehmen sind dort gestartet, wo auch wir unseren Anfang genommen haben: in einer Garage. Hier gründete Heinz Gundlach in den 1970er Jahren seinen Betrieb – und schuf damit die Basis für eine Entwicklung, die geprägt ist von Mut zur Innovation sowie dem sicheren Gespür für die Bedürfnisse des Marktes. Damals wie heute setzen wir immer neue Maßstäbe in der qualitativen Vermarktung von Reifen.


  • Ereignis 1973 – Gründung des Unternehmens als Familienbetrieb
  • Ereignis 1981 – Eröffnung der ersten Einzelhandelsfiliale
  • Ereignis 1986 – Einstieg in den Großhandel
  • Ereignis 2006 – Eröffnung Logistik-Center in Daufenbach, Deutschland
  • Ereignis 2009 – Erste Kooperationen mit Automobilherstellern
  • Ereignis 2014 – Start des Erstausrüstungs-Geschäfts in Györ
  • Ereignis 2018 – Neuer Partner Gilde Buy Out Partners
  • Ereignis 2019 – Erweiterung des deutschen Logistik-Centers
  • 1973 – Gründung des Unternehmens als Familienbetrieb

    Heinrich Gundlach gründet das Unternehmen 1973 als Garagenbetrieb.

  • 1981 – Eröffnung der ersten Einzelhandelsfiliale

    Die Eröffnung der ersten Einzelhandelsfiliale in Ransbach-Baumbach im Jahre 1981.

  • 1986 – Einstieg in den Großhandel

    Einstieg ins Großhandelsgeschäft samt erster Messebesuche. Gleichzeitig zieht die Firmenzentrale in den Gründungsort Raubach. 34 Container dienen als Lager.

  • 2006 – Eröffnung Logistik-Center in Daufenbach, Deutschland

    Die Fertigstellung des Logistikzentrums in Daufenbach erweist sich als entscheidender Meilenstein, unter anderem für die eigene Komplettradmontage.

  • 2009 – Erste Kooperationen mit Automobilherstellern

    Der Service rund um die eigenen, hochmodernen Komplettradstraßen begeistert den Automobilmarkt - und ebnet den Weg für die Zusammenarbeit mit Unternehmenszentralen der Autohersteller.

  • 2014 – Start des Erstausrüstungs-Geschäfts in Györ

    Das Unternehmen beginnt erste Werke im Ausland zu eröffnen, mit direkter Schlagdistanz zu den jeweiligen Autoherstellerwerken. Der Beginn des Erstausrüstungs-Geschäfts (OEM), auf das noch weitere Produktions- und Logistikwerke in Europa folgen sollen.

  • 2018 – Neuer Partner Gilde Buy Out Partners

    Mit der Zusammenarbeit der Gilde Buy Out Partners stellt das Unternehmen die Weichen Richtung Transformation - vom mittelständischen Unternehmen zur eigenen Holding. In der Folge tritt das Unternehmen als Gundlach Automotive Corporation Holding GmbH auf.

  • 2019 – Erweiterung des deutschen Logistik-Centers

    Das Logistikzentrum in Daufenbach wird um eine weitere Halle vergrößert - mit 25.000 Quadratmeter Fläche für Lager und Produktion.